Yoga-Videos

Wir bilden qualifiziert aus

Wichtig: Aus- und Fortbildungen sind unter Wahrung der PrĂ€ventionsmaßnahmen auch wĂ€hrend des Lockdowns von der Regierung erlaubt und finden weiterhin im Yogaraum statt!  

Wir bieten neben Ausbildungen auch eine Vielzahl von Workshops an. Diese findest Du hier.

200 Std. Yogaraum Teacher Training 2022

Diese Ausbildung ist sowohl fĂŒr diejenigen geeignet, die Yogalehrer:in werden und mit einer anerkannten PrĂŒfung abschließen möchten, als auch fĂŒr Menschen, die ihr Wissen ĂŒber Yoga einfach nur vertiefen wollen.

mehr
300 Std. Yogaraum Yoga Teacher Training 2022-2023

Diese weiterfĂŒhrende 300 Std. Ausbildung ist fĂŒr alle geeignet, die bereits eine 200 Std. Ausbildung absolviert haben oder ihr Yoga vertiefen möchten. Eingeteilt ĂŒber 7 Module ĂŒber einen 1-jĂ€hrigen Zeitraum von 2022-23.

mehr
Kinder-Yogalehrer:in-Ausbildung 2022

Der Ansatz von ganzheitlichen Lernen durch Yoga hebt diese Ausbildung hervor, denn Lernen und Bewegung gehören bei Kindern eng zusammen. Kinder lernen spielerisch. Das gilt nicht nur fĂŒr YogaĂŒbungen, sondern auch fĂŒr andere Lebensbereiche. Eine Kinderyogastunde sollte deshalb ein Abenteuer sein, das mit allen Sinnen erlebt wird.

mehr
Hormon Yoga Ausbildung 2022

Hormon-Yoga ist eine therapeutisch wirkende Form von Yoga fĂŒr Frauen, die unter hormonell bedingten Störungen leiden. Ob MigrĂ€ne, PMS (PrĂ€menstruelles Syndrom), Libidoverlust, unerfĂŒllter Kinderwunsch, Burnout, chronischer Überforderung, bei SchildrĂŒsenunterfunktion, unregelmĂ€ĂŸiger Menstruation, PCO Syndrom, verfrĂŒhter Menopause oder Wechseljahres-beschwerden wie z.B. Hitzewallungen, depressiven Verstimmungen, Energie-verlust oder Gewichtszunahme. Anti Aging pur ab 35 Jahren, denn ab diesem Alter kann die Hormonproduktion bereits deutlich nachlassen.

mehr
Fortbildung in Achtsamkeitsmeditation 2022

In dieser Fortbildung bietet Phil euch eine umfassende Vertiefung in die Achtsamkeitsmeditation. Sie besteht aus zwei Modulen (2021/22), die einzeln oder aufbauend besucht werden können.

mehr

Sonderregelung aufgrund Corona-Pandemie (Coronavirus SARS-CoV-2):
Ausschließlich aufgrund behördlicher BeschrĂ€nkungen aufgrund der Corona-Pandemie, insbesondere

  • behördliche Untersagung von PrĂ€senzunterricht,
  • behördliche ReisebeschrĂ€nkungen fĂŒr Teilnehmer oder Kurs- bzw. Ausbildungsleiter,
  • behördliche Unterbringungsverbote fĂŒr Kursteilnehmer

kann der Kurs/ die Ausbildung umgestellt werden auf eine OnlineĂŒbertragung [oder – soweit behördlich erlaubt – auf eine sog. Hybridform, also teilweise PrĂ€senzunterricht mit gleichzeitiger OnlineĂŒbertragung].