Yoga-Videos
WORKSHOP

Ashtanga Intro Kurs – Vorbereitung für die Mysore Class mit Sara

07.01.2022 07:00 Uhr - 21.01.2022 09:00 Uhr

Kosten: 90,00 €

Dieser Intro-Kurs umfasst drei feste Termine und ist nur komplett buchbar.

Shala 2 – Sara

Dieser Ashtanga Intro Kurs findet über den Zeitraum von drei Terminen immer Freitags (07.01.22 | 14.01.22 | 21.01.22) von 07:00–09:00 Uhr statt. Inbegriffen sind im Anschluss zwei freie Mysore Klassen deiner Wahl (Dienstag oder Freitag).

Warum ein Intro für Ashtanga Mysore Klassen wichtig für Dich ist 

Egal ob Du ganz neu beim Yoga bist oder schon seit vielen Jahren praktizierst: Wenn Ashtanga Dich neugierig macht und Du gern anfangen würdest, Dich aber vielleicht nicht traust, weil Du nicht genau weißt was Dich in einer Mysore Class erwartet – genau dann ist ein Ashtanga Intro genau das Richtige für Dich. 

Was ist Ashtanga Yoga  & Mysore eigentlich? 

Kurz gesagt handelt es sich bei Ashtanga um eine der ältesten Formen des Yoga, gegründet von Sri.K.Pattabhi Jois in Mysore/Indien, dessen spezielle Unterrichtsform bis heute Bestand hat.  

Ein Gruppenunterricht früh morgens, wo jeder in seinem eigenen Tempo eine feste Bewegungsabfolge praktiziert und der Lehrer da ist, um Jeden individuell zu unterstützen (verbal & Adjustments).  

Was macht Ashtanga so besonders? 

Es ist die gleichbleibende Form des Bewegungsablaufes, welchen Du im Intro in Ruhe erklärt bekommst. Keine Sorge, Du musst nicht alles auf einmal lernen um beim Mysore mitmachen zu können.  

Darin liegt das Besondere, Du kannst in Deinem Tempo praktizieren und in Deinem Tempo den Bewegungsablauf lernen. Immer zusammen mit Deinem Lehrer als Unterstützung & im Austausch. 

Der Einstieg und Ausstieg ist jederzeit möglich -es gibt also keine feste Kurszeit, sondern einen Zeitrahmen – das ist wirklich sehr flexibel.  

Hauptbestandteile neben der festen Abfolge sind der Atem (Ujai)  in Kombination mit Deiner Bewegung = Vinyasa, Deine Bandhas (Energieverschluss)  & Dein Dristhi (Fokus). Die Ashtanga Praxis gibt Dir ausreichend Raum um diese  3 Dinge zu entdecken und harmonisieren zu lernen. 

Die Magie des Mysore  

Mysore in der Frühe wird im Stillen ausgeführt, das vorherrschende Geräusch ist der tiefe, rauschende Atem = Ujai der Teilnehmer.  Dieses Geräusch ist sehr beruhigend und kraftvoll zugleich, denn es trägt Dich und die anderen durch Deine Praxis. 

Was für Vorteile kann Ashtanga für dich haben? 

Dadurch, dass Du deine Praxis wirklich sehr individuell an Dich anpasst, lernst Du Deinen Körper und Deine Fähigkeiten besser kennen und ihnen zu vertrauen. 

Deine Konzentrationsfähigkeit wird gefördert und Du lenkst diese Konzentration auf Dein Inneres, was Dich automatisch in eine stille, bewegte Meditation führt. 

Was uns besonders wichtig ist 

Jeder Mensch bringt ganz unterschiedliche körperliche Voraussetzungen mit, daher ist es sehr wichtig und wirklich sinnvoll jeden Schüler entsprechend sanft und Schritt für Schritt auf eine ihn zugeschnittene Weise mit der Ashtanga Methode vertraut zu machen. 

Wir dürfen nicht vergessen, dass es sich um eine sehr alte traditionelle Form des Yoga handelt, für welche wir unendlich dankbar sein dürfen.

 Dennoch hat sich die Welt und auch das Yoga weiterentwickelt, wir dürfen das neu Gelernte über unsere Körper anwenden, um eine gesunde und sichere Yoga Praxis zu entwickeln. 

Über Sara

Ich praktiziere Ashtanga mit viel Liebe, Demut und Sanftheit, weil es wie ein fester Anker in meinem Leben geworden ist. Meine 300 h Ashtanga Ausbildung hat mir diese fundierte Liebe zur individuellen und selbstverantwortlichen Praxis für meinen Körper gegeben. Mit den liebevollen geschulten Augen aus meiner zusätzlichen Yoga Therapie Ausbildung möchte ich Dich Schritt für Schritt in die Magie des Ashtangas begleiten. Du musst keine Scheu haben, es ist anders, sehr wahrscheinlich auch neu für Dich, aber mit ein wenig Mut wirst Du bald die Magie für Dich entdecken. Ich freu mich auf Dich. 

Die Teilnahme an dem Workshop basiert auf den aktuellen 2G-Teilnahmevoraussetzungen (Impfnachweis | Genesenen-Nachweis). Hier findest du alle Infos. Bitte melde dich verbindlich an, denn die Plätze sind begrenzt.