Yoga-Videos

06. September 2020 mit Chris Kummer

 

11.30 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. 30 Minuten Mittagspause)

Shala 1

 

Kosten: Pro Modul: 55,00‚ā¨¬†

Komplettbuchung beider Module: Early Bird bis 15.08.: 85,00‚ā¨ // ab 16.08.: 100,00‚ā¨¬†

 

Chris Kummer bringt mit der Yoga Anatomy Show zwei neue Workshop-Module in den Yogaraum Hamburg. Es werden euch in beiden Modulen praktische Tipps, Wissen und Hintergr√ľnde f√ľr erfolgreicheres und nachhaltiges Yoga vorgestellt. Diese Module sind f√ľr alle geeignet, die mehr √ľber sich selbst und das Yoga√ľben lernen m√∂chten.

Die Module können einzeln oder auch als kompletter Workshop gebucht werden!

 

Modul 1: (K)nie wieder (11:30‚Äď14:00 Uhr)

Jeden Tag beanspruchen wir unsere Knie stark, wir dehnen und komprimieren sie – sei es durch unsere allt√§glichen Bewegungsmuster oder in gutgemeinten Yogahaltungen. Hier lernst du, wie du Knieschmerzen durch gesunde Bewegungen vorbeugst und wie du durch die richtigen K√∂rperhaltungen dieses wichtige Gelenk unterst√ľtzen kannst. Der Workshop vermittelt moderne medizinische Kenntnisse, mittels derer wir unsere Knie funktionell erhalten k√∂nnen, ohne dass eine unn√∂tige oder verfr√ľhte Abnutzung eintritt. Unter anderem untersuchen wir die sieben Richtungen, in denen ein Knie belastet werden kann. Wir lernen das moderne Gelenkkonzept und die neuen Definitionen von B√§ndern und Sehnen kennen. W√§hrend dieses Workshops √ľben und untersuchen wir die gel√§ufigen Bein- und Kniepositionen und lernen einfache Tricks, diese Gelenke gesund zu halten. Dieser Workshop beinhaltet Bewegungen und praktische √úbungselemente und ist geeignet f√ľr alle √úbungsstufen.

 

Modul 2: Kraft und Beweglichkeit in den Schultern (14:30‚Äď17:00 Uhr)

Handstand? Coole Umkehr√ľbungen? Wu√ütest du, dass die Yoga√ľbungen mit den scheinbar gr√∂√üten Herausforderungen f√ľr die Arme und Schultern nicht unbedingt St√§rke bezogen sind, sondern davon abh√§ngen wie wir die K√∂rperteile miteinander innerlich verbinden k√∂nnen? Die Verbindung des ganzen K√∂rpers zum Boden in vielen Yogahaltungen geht √ľber die Schultern und Arme. Leider sind die Schultern auch eines der lockersten Gelenke die wir haben und brauchen viel Unterst√ľtzung. Dieser Workshop erkl√§rt die drei Ebenen der Schulterunterst√ľtzung, und wie die praktisch nutzen werden k√∂nnen, damit man sowohl Mobilit√§t als auch Stabilit√§t effektiv angehen kann. L√∂se Nackenverspannungen auf und entwickle gleichzeitig mehr Freiheit und Bewegungsfreiheit in den Schultern durch verbesserte Unterst√ľtzung. Lerne in diesem Workshop die Koordination und den Unterschied zwischen Schulterblatt- und Armstabilisierung kennen. Dieser Workshop ist geeignet f√ľr alle √úbungsstufen. Handstandf√§higkeiten sind nicht notwendig. Die √úbungen und Prinzipien die vorgestellt werden sind gleich hilfreich f√ľr den Vierf√ľsslerstand, den Herauf- und Herabschauenden Hund, oder Kopf und Handstand.

 

Chris Kummer ist Arzt f√ľr Naturheilkunde und Yogalehrer. Er spezialisiert sich auf gesunde Bewegung und Haltungsmuster, die auf dem Verst√§ndnis des Fasziensystems basiert sind. Chris ist bei Bremen aufgewachsen und lebte auf Sylt zum Windsurfen. Er hat auf nationaler, europ√§ischer und internationalem Niveau an Wettbewerben bis zum World Cup teilgenommen. Zum Studieren war er in Kiel f√ľr Medizin und in Australien f√ľr Naturheilkunde. Jetzt lebt er in Kanada und liebt neben dem Yoga immer noch Windsurfen und Surfen. Abgesehen von Workshops und Trainings bietet Chris Onlinekurse und faszienbasierte K√∂rperbehandlungen an, die Haltung und Bewegung verbessern. Anatomie lernen war f√ľr Chris oft langweilig und unpraktisch. Doch er erkannte wie wichtig ein anatomisches Verst√§ndnis des K√∂rpers ist und gestaltete die informativ unterhaltsame und lustige Anatomy Show.

Die Yoga Anatomy Show präsentiert im 20. Jahr praktische und unterhaltsame Informationen und Ideen, um Yoga Übungen besser zu verstehen und integrieren zu können.   www.anatomyshow.com

September 6 @ 11:30
11:30 — 17:00 (5h 30′)

Shala 1

Anmeldung